PA-Syscontrol 2.01

(für proALPHA)

Kurzübersicht

PA-SysControl 2.01 - Highlights  

Komplette Übersicht über alle relevanten Komponenten von proALPHA: Datenbanken, Jobs, Queues, Auslastung, DMS-Belegung, BI-File u.v.m.

Automatische Warnungen per E-Mail bei Unregelmäßigkeiten.

Starten und Stoppen von Datenbanken, Jobs, Queues, Externen Systemzugriffen direkt aus dem Dashboard heraus.

Übersicht Sitzungen und Auslastungsanzeige (User/Lizenzen).

Einfache Freigabe der Lizenzen, die z.B. durch Abstürze blockiert werden.

Automatisches Abmelden von inaktiven Usern, die Lizenzen blockieren, ausschließlich lesende User werden aktiv gewertet.

Festlegung von Zeiten in Abhängigkeit der Systemauslastung in einer benutzergeführten, grafischen Oberfläche.

Ausnahmendefinition anhand einer VIP-Liste, z.B. für CA-Link-User.

Anzeige Lock Tables (gesamt/per User).

Anzeige Transaktionen (gesamt/per User).

Verwaltung AppServer: Anzeige, Zuschalten, Trimmen, Killen.

I/O-Monitor – schnell und handhabbar.

Überwachung BI-File.

Autom. Auflösung von Queue-Locks.

Service Freigaben, Erwerb und Installation 

pa-Syscontrol kann bei der Halstenberg|Oltmanns Consulting & Projekte GmbH lizensiert werden.

Gerne führen wir Ihnen das Programm in einer kurzen Videokonferenz vor.
PA-Syscontrol 2.01 für proALPHA ist freigegeben für folgende proALPHA/Progress-Versionen:

proALPHA 6.1

Progress 11 oder höher 

proALPHA 6.2

Progress 11 oder höher 

proALPHA 7.1

Progress 11 oder höher 

proALPHA 7.2

Progress 11 oder höher 

Das Programm wird durch unser Team (ggfs. gemeinsam mit Ihnen per Fernwartung) installiert und eingerichtet. 

Auf Wunsch können wir Ihnen eine Testlizenz zur Verfügung stellen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner